Mora Messer – Mora Companion, Mora Robust, …

Produziert werden die Mora Messer in Schweden von der Firma Morakniv. Das Mora Companion und das Mora Robust haben schnell Kultstatus unter Jägern und Outdoorbegeisterten erlangt. Wer ein günstiges, leichtes Jagdmesser sucht, ist mit diesem Messer sehr gut bedient.

Die einen lieben Sie, die anderen hassen Sie! Wir möchten Ihnen auf dieser Seite diese schwedischen Mora Messer vorstellen und Ihnen die Vor- und Nachteile dieser Messer aufzeigen.

Die Mora Messer sind ein einfaches, stabiles,  mittelgroßes, günstiges, sehr scharfes Messer, das für die Jagd, Outdoor- und Freizeitbereich entworfen wurde.

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Unterschiede der wichtigsten Modelle der Mora Messer auf:

Modell:Mora CompanionMora Companion Heavy Duty RobustMora Bushcraft Black
Bild:mora companion messermora RobustMora Messer Bushcraft
Preis:ca. 15 €ca. 20 €ca. 45 €
Klingenstärke:2 mm3,2 mm3,2 mm
Klingenlänge:10,4 cm10,410,8 cm
Klingenhöhe:20 mm20 mm24 mm
Grifflänge:12,5 cm12.5 cm12,5 cm
Gesamtlänge:22,4 cm22,4 cm23,2
Stahl:12C27CarbonstahlCarbonstahl
Gewicht:117 g136 g 174 g
Griffmaterial:TPE GummigriffTPE GummigriffTPE Gummigriff
Sonstiges:Polymer Scheide mit GürtelclipPolymer Scheide mit GürtelclipKlinge beschichtet, Polymer Scheide
Shop:info logo 2info logo 2info logo 2

Mora Companion – Einfach, praktisch, scharf, günstig – gut!

Für etwa 15 Euro erhält man mit dem Mora Companion ein Messer das hauptsächlich durch 3 Eigenschaften besticht:

  • Preis – besser gehts nicht
  • Schärfe – man erhält ein rasiermesserscharfes Messer
  • Gesamtpaket – durchdachte Scheide, alles schnell zu reinigen, gutes einfaches Konzept

Klinge Mora Companion

Klinge Mora CompanionDieses Mora Messer hat eine 10,4 cm lange Klinge aus rostfreiem 12C27-Sandvikstahl. Diese ist unserer Meinung nach nicht zu lang und nicht zu kurz – die meisten Tätigkeiten lassen sich sehr gut damit erledigen.

Die Klinge ist sehr spitz und scharf geschliffen. Das Mora Messer besitzt einen Skandi Schliff, den man leicht nachschärfen kann. Sie können dieses Mora Messer auspacken und es kann los gehen. Die robuste Edelstahlklinge braucht wenig Pflege und hält die schärfe sehr gut.

Griff Mora Companion

Der Griff des Mora Companion ist sehr griffig und auch mit nassen Händen gut zu halten. Das Messer liegt fest und gut in der Hand. Auch ist der Griff nicht zu klein wie z.B. bei Taschenmessern.

Das Mora Messer hat keinen Vollerl (Full Tang) – das heisst die Klinge geht bis ins hintere Viertel des Messers

Scheide Mora Messer

Mora Companion MesserDie Scheide des Mora Companion besitzt einen Einrastmechanismus der sicherstellt, das Messer sicher aufzunehmen wo es sein soll ohne herauszufallen.

Die Scheide besitzt einen simplen Gürtelclip um das Messer am Mann tragen zu können.

Erhältlich ist das Messer in verschiedenen Farben, wobei sich die orangen Farbe bewährt hat, es ist immer schnell gesichtet im Rucksack, der Tasche oder im Gras.

Fazit Mora Companion:

Es gibt schönere und bessere Messer auf dieser Erde, aber wenn Sie ein günstiges Messer zum Arbeiten benötigen, ein billiges, scharfes Allround-Messer, dann sind die Mora Companion Messer eine gute Wahl.

—- > Mora Companion auf Amazon.de – Preise & Bewertungen

Mora Companion Heavy Duty Robust

Mit diesem Modell erweitert Mora of Sweden das Angebot der Companion Serie um ein Modell in einer stärkeren Variante.

Mora RobustDer Unterschied zum Mora Companion liegt beim Heavy Duty in einer höheren Klingendicke von 3,2 mm. Die nicht rostfreie Klinge ist aus Carbonstahl hergestellt.

Der an die menschliche Hand angepasste Griff ist aus Gummi gefertigt und mit Kunststoffelementen in einem auffälligen Neon-Orange kombiniert. Im gleichen Farbton gehalten ist die Kunststoff-Köcherscheide, die mithilfe des Clips einfach am Gürtel befestigt werden kann.

Mora Messer sind und bleiben mitunter die besten Outdoormesser, wenn es um ernsthaften Gebrauch geht. Mora Robust – zuverlässig, unempfindlich und wirklich für fast jeden erschwinglich.

—- > Mora Companion Robust auf Amazon.de – Preise & Bewertungen

Mora Messer Bushcraft Black

Dieses Mora Messer kommt ebenfalls von Morakniv in Schweden. Dieses robuste, sehr scharfe, schnitthaltige, feststehende Messer ist aus nicht rostfreien Carbonstahl.  Die Klinge ist wie beim Mora Robust 3,2 mm stark und 10,8 cm lang, die Klinge ist zum Schutz vor Korrosion mit einer schwarzen Beschichtung überzogen und schützt das Messer vor Rost.

Obwohl dieses Mora Messer keinen durchgehenden Erl (geht bis ins hintere Viertel des Griffs) hat, macht das Mora Messer einiges mit im harten Outdoor und Jagd-Einsatz.

Bushcraft Messer moraDer Griff des Mora Bushcraft Black ist aus rutschsicherem Gummi und gibt somit perfekten, ermüdungsfreien Halt auch mit nassen Händen. Die schlichte schwarze Scheide aus Polymer hält das Messer sicher und gibt es auch leicht wieder frei. Mir gefällt diese Art von Scheiden sehr, da das Mora Messer schnell versorgt ist und auch wieder schnell zur Hand ist wenn es benötigt wird – ohne Fummelei mit Druckknöpfen, etc.

Mora Messer BushcraftDurch den Skandi-Schliff des Messers lässt es sich leicht nachschärfen ohne dass man darin ein Profi sein muss. Das Messer gibt es auch als das Modell Mora Bushcraft Survival black, dieses ist zusätzlich mit einem Feuerstahl und einem Diamantschleifstein auf der Scheide ausgestattet

Dieses Mora Messer ist ein Arbeitstier und kein Messer für die Vitrine, die Klinge ist zudem auch sehr schnitthaltig, was einen längeren Einsatz ohne nachschärfen ermöglicht.

—- > Mora Bushcraft Black auf Amazon.de – Preise & Bewertungen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*