Angelmesser – Filetiermesser und Anglermesser für Fischer

Angelmesser – Filetiermesser und Anglermesser für Fischer, Angler & Petrijünger. Wie bei den Jagdmessern für Jäger gibt es auch für Angler spezielle Messer die vor und nach dem Fang des Fisches zum Einsatz kommen. Wir möchten hier auf dieser Seite speziell für Angler & Fischer spezielle Fischermesser vorstellen die genau für diesen Zweck entworfen wurden und aufzeigen was Sie bei der Wahl des richtigen Angelmesser beachten sollten.

Ein Angelmesser – Filetiermesser und Anglermesser ist ein speziell auf das Hobby Angeln zugeschnittenes Messer, das Ihnen bei der Arbeit vor und nach dem Fang des Fisches hilft alle anfallenden Tätigkeiten bestmöglich zu erledigen.

Wir möchten Ihnen nachstehend unsere Top 7 Angelmesser, Filetiermesser und Anglermesser vorstellen, wobei unser Hauptaugenmerk auf qualitativ hochwertigen Messer liegt die perfekt für das Hobby Angeln geeignet sind. Ob das nun normale Messer für den täglich Einsatz am Wasser, spezielle Fisch-Filiermesser oder Multifunktionswerkzeuge sein können, hängt vom Einsatzzweck ab. Wir stellen hier tolle Modelle vor und zeigen Vor- und Nachteile auf und auf was Sie beim Angelmesser kaufen achten sollten.

Unsere Top 7 Angelmesser – Filetiermesser und Anglermesser

Nachstehend finden Sie unsere Top 7 Angelmesser die sich je nach Einsatzzweck stark unterscheiden können. Ein Fisch-Filetiermesser, ein Allzweckmesser für Outdoor, ein Angler-Taschenmesser oder ein Multitool für Fischer – für jeden Einsatzzweck finden Sie hier das richtige Tool, das für Ihre Aufgaben beim Angeln perfekt geeignet ist.

#1 Mora Companion – Allzweck Angelmesser – Outdoormesser

Mora Companion MesserTechnische Daten:

Klingenstärke: 2mm
Klingenlänge: 10,4 cm
Klingenhöhe: 20 mm
Grifflänge: 12,5 cm
Gesamtlänge: 22,4 cm
Stahl: 12C27
Gewicht: 117 g
Griffmaterial: TPE Gummigriff
Polymer Scheide mit Gürtelclip

Preis auf Amazon.de: Hier auf Amazon.de

 

Mit dem schwedischem Mora Companion erhält man ein tolles, sauscharfes Outdoor-Allzweckmesser das auch als Angelmesser eine sehr gute Figur macht. Dieses Messer besitzt nicht nur aufgrund seines hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis schon einen „Kultstatus“ unter Outdoorbegeisterten.

Die 10,4 cm lange Klinge des Mora Companion wird aus schwedischen 12C27 Sandvik Stahl gefertigt, ist rostfrei und besitzt einen Skandi-Schliff der leicht nachschärfbar ist. Besonders als Anglermesser eignet sich dieses Messer unserer Meinung nach aufgrund der leichten Reinigung, der extrem scharfen Klinge und des günstigen Preises hervorragend für die Anglerausrüstung.

Weitere Infos zu anderen Mora Messer Modellen finden Sie auf unserer Beitrag: Mora Messer.

#2 MARTTIINI Classic Superflex Fisch-Filetier-Messer

Angelmesser Martinniini Messer Fisch AnglerTechnische Daten:

Gesamtlänge: 30,6 cm
Klingenlänge: 18,7 cm
Grifflänge: 11,9 cm
Gewicht: 133 g
Stahl: Cromium-Edelstahl (13%)
Griffmaterial: Birkenholz
Lederscheide

Preis auf Amazon.de:  EUR 41,90

Das MARTTIINI Classic Superflex Filetiermesser aus Finnland ist das perfekte Messer zum Verarbeiten und Zerteilen von Fisch. Die 19 cm lange Klinge aus rostfreien Chromium-Stahl ist extremst scharf und besitzt eine hohe Schnitthaltigkeit. Die Klinge ist zudem sehr flexibel und eignet sich hervorragend für eine Schnittführung mit nahezu null Widerstand.

Der Griff dieses Anglermesser besteht aus finnischer Birke und ist mit einem Fischhaut-Muster versehen für optimalen Grip. Auch mit kalten oder nassen, schleimigen Händen liegt das Messer rutschsicher und fest in der Hand.

Die typische skandinavische Lederscheide besteht aus robustem, doppelt genähten Echtleder. Mit der angebrachten Gürtelschlaufe kann das Messer bequem am Gürtel getragen werden.

 

#3 Victorinox Fisherman Angelmesser

Victroinox Angler Angelmesser FischTechnische Daten:

Gesamtlänge geschlossen: 91 mm
Klingenlänge: 59 mm
Gewicht: 99 Gramm
Höhe: 19,5 mm
Schalenmaterial: ABS / Cellidor

  • 18 Funktionen
  • Lebenslange Garantie

Preis auf Amazon.de: EUR 36,50

Bei einem Angelmesser denkt man wahrscheinlich nicht an ein Schweizer Taschenmesser. Jedoch hat der Schweizer Traditionsbetrieb Victorinox auch für Petrijünger ein spezielles Modell im Angebot. Mit dem Victorinox Fisherman (Angler) bekommt man eine kleine Werkzeugsammlung für die Hosentasche mit speziellen Werkzeugen für Fischer.

Dieses Anglermesser verfügt über 18 Funktionen und besitzt neben den bekannten Werkzeugen auch einen Fischentschupper mit Skala und einem Angelhakenlöser. Aber auch die anderen Werkzeuge wie Klinge und Zange können gerade für Angler hilfreich sein.

Wer ein Taschenmesser zum Angeln sucht, ist mit diesem Messer sehr gut bedient. Schweizer Qualität, gepaart mit funktionellen Werkzeugen im Hosentaschenformat.

 

#4 Fiskars Universalmesser

Fiskars Universalmesser AnglermesserTechnische Daten:

Gesamtlänge: 22,5 cm
Klingenlänge: 10 cm
Gewicht: 70 Gramm
Klingenstärke: 2 mm
Stahl: rostfreiem Stahl
Griffmaterial: rutschfreier Kunststoff
Plastikscheide mit Gürtelhalterung

Preis auf Amazon.de: EUR 9,79

Das Fiskars Universalmesser ist das günstigste unter den hier vorgestellten Angelmessern. Dieses Allroundmesser ist perfekt für einfache Schneidearbeiten im freiem, im Garten und Outdoor, aber auch als Messer für Jagd und Fischerei.

Dieses Universalmesser zeichnet eine hohe Schneidekraft und Langlebigkeit der scharfen, aus rostfreiem Stahl gefertigten Klinge aus. Der Griff aus Kunststoff liegt ausgezeichnet in der Hand, ist rutschsicher und ergonomisch sehr gut geformt.  Durch den Fingerschutz ist ein sicheres hantieren mit diesem Messer gewährleistet.

Dieses Anglermesser ist nicht unbedingt schön, aber als Arbeitsmesser ungeschlagen, auch ein Verlust ist bei einem Kaufpreis von unter 10 Euro zu verschmerzen. Der eindeutige Preis-/Leistungssieger der hier vorgestellten Angelmesser.

#5 Morakniv Anglermesser

Anglermesser mora fishing comfortTechnische Daten:

Gesamtlänge: 21,5 cm
Klingenlänge: 10 cm
Grifflänge: 11,5 cm
Klingenstärke: 2 mm
Gewicht: 104 Gramm
Stahl: Sandvik rostfrei
Griffmaterial: TPE Kunststoff
Plastikscheide mit Gürtelhalterung

Preis auf Amazon.de: EUR 24,75

 

Das Morakniv Anglermesser wird wie das obige Modell Mora Companion in Schweden produziert und ist perfekt für den Angelsport. Dieses kurze Filitiermesser mit einer Klingenlänge von ca. 10 cm wird ebenfalls aus rostfreien Spezialstahl von Sandvik gefertigt und eignet sich perfekt zum Ausnehmen und reinigen von Fischen.

Der Klingenrücken ist gezahnt und daher ideal zum Abschuppen geeignet. Der ergonomisch gefomte Griff liegt rutschsicher und gut in der Hand. Die Köcherscheide aus Kunststoff nimmt das Messer sicher auf und ist mit einem Klipp am Gürtel leicht zu befestigen.

Wie alle Messer von Mora kommt auch dieses Exemplar rassiermesserscharf daher. Das Messer lässt sich durch den Aufbau sehr einfach reinigen und ist daher perfekt geeignet als Angelmesser.

#6 Herbertz Anglermesser

herbertz fischermesser angelmesserTechnische Daten:

Gesamtlänge: 22,3 cm
Klingenlänge: 9,8 cm
Grifflänge: 12,5 cm
Gewicht: 195 Gramm
Stahl: AISI 420
Verschluss: Back Lock
Griffschalen: Holz

Preis auf Amazon.de: EUR 16,77

Das Herbertz Anglermesser ist ein klassisches Taschenmesser mit einer 9,8 cm langen Hechtklinge aus rostfreien AISI-420 Stahl. Die Klinge wird mit einem Back-Lock verriegelt und verhindert so ein unbeabsichtigtes zuklappen der Klinge.

Neben der Klinge besitzt dieses Angelmesser einen Fischschupper zum entschuppen, einen integrierten Kapselheber und einen Hakenlöser. Ebenfalls ist auf dem Fischschupper ein Lineal angebracht.

Für den Preis insgesamt ein sehr gutes Fischermesser mit einwandfreie Verarbeitung, scharfer und spitzer Klinge. Die Holzgriffe liegen gut und relativ rutschsicher in der Hand und ein bearbeiten von Schnur, Kehlen und Ausnehmen ist problemlos möglich.

Wie bei allen Taschenmesser ist die Reinigung natürlich aufwändiger dafür sind diese Messer einfacher und leichter in der Hosentasche oder Ausrüstungsbox verstaubar.

#7 Victorinox SwissTool CS Plus

swisstool anglerwerkzeug angler messer multitoolTechnische Daten:

Länge: 115 mm
Breite: 35 mm
Höhe: 18 mm
Gewicht: 286 g, mit Zubehör 438 g
Stahl: rostfreier Edelstahl
38 Funktionen
inkl. Leder-Etui
mehrfacher Testsieger

Preis auf Amazon: EUR 133,89

 

Das Victorinox SwissTool CS Plus ist nicht das typische Angelmesser bzw. Filitiermesser was man in Kopf hat wenn man an ein Anglermesser denkt. Jedoch ist dieses Schweizer Multitool einen zweiten Blick wert. Mit diesen kleinen Toll hat man fast einen ganzen Werkzeugkoffer mit dabei auf seinem Angeltrip.

Wenn was zu reparieren oder zu basteln ist spielt dieses Tool seine Stärken aus und mit der Klinge kann auch ein Fisch ausgenommen werden, wenngleich es für diesen Zweck bessere Fischermesser gibt.

Funktionen:

1. Kombizange 2. Schraubendreher 2mm 3. Schraubendreher 3mm 4. Drahtschneider für dünne/weiche Drähte 40 HRc 5. Schraubendreher 5 mm 6. Kapselheber 7. Schraubendreher 7.5 mm 8. Klinge 9. Schere 10. Metallfeile 11. Metallsäge 12. Holzsäge 13. Stech-Bohrahle 14. Phillips-Schraubendreher für PH1 und PH2 15. Holzmeissel / Schaber 16. Kistenöffner 17. Drahtbieger 18. Drahtabzieher 19. Drahtschaber 20. Dosenöffner 21. Massstab (230 mm) 22. Massstab (9 Zoll) 23. Hülsenpresser (Elektro) 24. Hartdraht-Schneider 25. Befestigungsöse 26. Separate Federn 27. Entriegelungs-Schieber 28. Bit-Halter 29. Bit-Schlüssel mit 30. – Bit Hex 3 (Inbus) 31. – Bit Hex 4 (Inbus) 32. – Bit Phillips 0 33. – Bit Phillips 3 34. – Bit Torx 10 35. – Bit Torx 15 36. Platz für zusätzliche Bits 37. Mini-Schraubendreher 38. Korkenzieher

In Verbindung mit einem „richtigen“ Angelmesser ist man für fast alles gewappnet. Dieses Multitool der Schweizer Firma Victorinox ist unserer Meinung nach eines der besten am Markt. Es ist zwar nicht unbendingt günstig, jedoch eine Anschaffung fürs Leben mit einer lebenslangen Garantie von Victorinox.

Wie man das beste Angelmesser wählt – Kaufanleitung

Ein Angelmesser ist ein äußerst wichtiges Werkzeug für jeden Angler, egal wohin seine Reise ihn führt. Fischer benötigen ein robustes und handliches Werkzeug, das ihnen für alle Aufgaben zur Verfügung steht. Wenn sie Schnüre, Seile oder Köder schneiden müssen, muss ein Fischermesser vorhanden sein, das sie benutzen können. Das beste Fischermesser hat die Fähigkeit, jede Aufgabe zu erledigen, die anfällt, und lässt dabei aber den Fokus auf den Fisch und eine scharfe Klinge.

Wenn es um die Wahl der richtigen Klinge geht, gibt es mehrere Faktoren, die einem Angler helfen können, zu entscheiden, welches Anglermesser für ihn das Beste ist. Die wichtigsten Faktoren, die man bei einem Fischermesser berücksichtigen sollte, sind die Klinge und ihre Größe, Flexibilität und das Material. Neben der Klinge sind auch die Größe, Flexibilität und das Material des Griffs ein wichtiger Faktor. Sie wollen eine langlebige Klinge, und das kann davon abhängen, wofür sie verwendet wird.

Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, diese Faktoren zu analysieren und zu überlegen, welche Funktionen Sie für ein Fischermesser benötigen. Die Elemente der Klinge können Ihnen helfen, jede anstehende Aufgabe zu bewältigen, ohne Ihren Fokus auf das beste Angelmesser zu beeinträchtigen.

Klingengröße, Flexibilität und Material

Bei der Auswahl eines Messers ist die Klinge eines der wichtigsten Elemente des Designs. Schließlich ist es das, womit Sie Materialien schneiden werden. Um zu wählen, welches Angelmesser für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, müssen Sie sich überlegen, wie oft Sie das Messer verwenden werden und in welchen Elementen Sie das Messer verwenden werden.

Wenn Sie ab und zu fischen gehen und Ihr Fischermesser nicht oft benutzen werden, können Sie wahrscheinlich mit einem billigeren Messer auskommen und trotzdem alle Aufgaben erledigen, die Sie benötigen. Dies kann Ihnen Geld sparen, da Sie nicht eine Menge Geld in eine hochwertige Klinge investieren müssen. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein häufiger Fischer sind, werden Sie in eine hochwertige Klinge investieren wollen. Je öfter Sie fischen gehen, desto höher ist die Qualität eines Fischermessers, das Sie verwenden möchten. Es kann ärgerlich werden, wenn Sie ein neues Messer kaufen müssen, nur um Qualität und Schärfe (s.H. Beitrag: Lansky Schärfset) zu gewährleisten, jedes Mal, wenn Sie angeln gehen. Vielmehr ist es besser, mehr in einen einmaligen Kauf zu investieren und ein Fischermesser zu haben, das Sie lange Zeit begleitet und Ihren Anforderungen entspricht.

Das beste Angelmesser mit hoher Qualität zeichnet sich durch ein Edelstahlmaterial für die Klinge aus. Messerklingen, die minderwertigen Materialien hergestellt sind, sind nicht so langlebig und halten nicht so lange. Während andere Materialien Ihnen ein Paar Euro ersparen können, ist eine Edelstahlklinge jeden Euro wert. Je minderwertiger eine Klinge ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sie brechen kann, wenn Sie durch zähes Material wie Fischschuppen schneidet. Fischschuppen mögen nicht so schwer erscheinen, aber sie sind eigentlich schwer zu schneiden. Daher ist es am besten, ein Fischermesser zu haben, das problemlos zwischen den Fischschuppen hindurchschneiden oder eindringen kann. Dies stellt sicher, dass Sie Ihre Fische richtig filetieren können. Ein echtes hochwertiges Fischermesser hat keine ungleichmäßige Schneide, sondern eine glatte oder perfekte Klinge mit Wellenschliff über die gesamte Länge.

Obwohl beim Kauf eines Messers viele verschiedene Schliffarten zur Auswahl stehen, ist es wichtig, die Details und Eigenschaften jeder einzelnen zu beachten. Wenn Sie Ihren Klingenschliff an die Aufgabe anpassen, die Sie erledigen möchten, können Sie Zeit und Geld sparen. Neben dem Schliff einer Klinge gibt es noch andere wichtige Überlegungen, über die man nachdenken sollte.

Wenn es darum geht, welche Art von Fischerei Sie ausüben und wo Sie es tun werden, werden die Faktoren von Süß- und Meerwasser Ihre Wahl, in welcher Klinge Sie investieren sollten, stark beeinflussen. In den meisten Fällen wird Süßwasser dem Angelmesser nur minimale Schäden zufügen, da es nicht extrem korrosiv ist. Sie können Ihr Fischermesser leicht mit Süßwasser abspülen oder waschen, trocknen lassen und trotzdem eine scharfe Klinge behalten. Salzwasser hingegen kann einer Klinge viel Schaden zufügen. Salzwasser ist extrem korrosiv und kann eine Klinge schnell stumpf machen und rosten lassen. Es ist am besten, wenn Sie viel am Meer angeln, eine Klinge zu kaufen, die korrosionsbeständig ist. Der Preis des Messers spiegelt nicht unbedingt die Qualität seiner Fähigkeit wider, korrosionsbeständig zu sein. Wenn Sie Ihr Messer im Salzwasser verwenden, egal wie selten oder häufig, ist es am besten, Ihr Messer nach jeder Salzwassereinwirkung mit Süßwasser zu waschen und es dann vollständig trocknen zu lassen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie alle verbliebenen Salzreste abwaschen, die im Laufe der Zeit, wenn sie zu lange in Kontakt kommen, für eine Klinge korrosiv sein können. Denken Sie daran, dass selbst die besten Fischereimesserklingen aus Edelstahl im Laufe der Zeit durch die Einwirkung von Salzwasser korrodieren können.

Die Größe, Flexibilität und das Material der Klinge können beeinflussen, wie gut sie eine Aufgabe erfüllen. Wenn Sie große Fische fangen möchten, wäre eine größere Klinge die bessere Wahl für Sie. Wenn Sie fast nur kleinere Fische versorgen oder Ihre Angelschnur zu schneiden, können Sie nur ein kleines und kompaktes Anglermesser kaufen, um es mit Leichtigkeit herumzutragen.

Auch die Flexibilität kann bei der Wahl eines Fischermessers eine wichtige Rolle spielen. Die Flexibilität einer Klinge ist normalerweise einzigartig für das Design jedes Messers und Sie sollten bestimmen, welches Maß an Flexibilität Sie benötigen, basierend auf der Art der Fische, die Sie fangen möchten. Wenn ein Fisch härtere Schuppen und Haut hat, sollte die Klinge weniger flexibel sein, damit sich das Messer beim Versuch, in die Haut und die Schuppenoberfläche einzudringen, nicht aus der Form biegt. Wenn Sie einen kleineren Fisch reinigen, ermöglicht Ihnen mehr Flexibilität, feine Schnitte zu machen. Im Durchschnitt haben die meisten Klingen eine Flexibilität von 2-5 Zentimeter. Dünnere Klingen haben mehr Flexibilität, während dickere Klingen weniger haben, um sie stabiler zu machen. Die allgemeine Regel lautet: Je dünner die Klinge, desto flexibler wird sie sein.

Das Material der Klinge kann auch ihre Festigkeit und Haltbarkeit bestimmen. Für langlebige Klingen empfiehlt sich die Investition in ein Messer aus Edelstahl.

Griffgröße, Flexibilität und Material

Während die Klinge der wichtigste Teil eines Fischermessers ist, ist der zweitwichtigste Teil des Angelmessers der Griff. Der Griff ist schließlich das, mit dem Sie Ihr Messer halten und führen werden. Es gibt viele verschiedene Griffdesigns und viele verschiedene Materialien, aus denen sie hergestellt werden können. Während das Griffdesign möglicherweise nicht der wichtigste Aspekt eines Fischermessers ist, kann es die Haltbarkeit und Qualität Ihres Messers insgesamt beeinflussen. Während die Klinge eines Messers eine langlebige Qualität haben muss, kann man trozdem eine „nackte“ Klinge nicht halten. Auch der Griff muss vielfältigen Anwendungen standhalten, sich aber auch sicher im Griff fühlen.

Der gute Teil über die meisten Griffmaterialien ist, dass sie für die meisten Klimazonen und Bedingungen beständig sind. Griffe aus Holz, Hartkunststoff, Gummi oder Metall widerstehen in der Regel der Sonne, dem Süßwasser, dem Meerwasser und den meisten Wetterbedingungen. Allerdings kann man je nach persönlicher Reverenz ein bestimmtes Material für einen Messergriff bevorzugen.

Es ist am besten, ein Messer zu kaufen, das Sie fest und sicher halten. Sie benötigen einen festen Griff zum Schneiden und viele Griffe haben verschiedene Designs, um Ihren Griff und den Grip zu erleichtern. Glatte Messergriffe können sich zwar gut anfühlen, aber wenn Sie ein wenig Unterstützung beim Griffigkeit wünschen, würde ein strukturierter Griff besser zu Ihnen passen. Einige Leute werden es vorziehen, dass ein Griff nicht nur eine Textur hat, sondern auch Fingerrillen, die zu Ihren Fingern passen. Dies kann einen festen Halt Ihres Messers gewährleisten und für einige genau das, was sie in einem Design wollen.

Außerdem kann die Breite des Griffs Ihre Bewegungen beim Schneiden und Schneiden mit der Klinge beeinflussen. Ein breiterer Griff kann für manche zu unangenehm sein, um ihn zu benutzen und zu halten. Am anderen Ende des Spektrums kann sich ein Messer mit einem zu dünnen Griff sich schwach und filigran anfühlen. Für andere kann das Größenverhältnis von Klinge zu Griffstück wichtig sein. Bevorzugen Sie ein Messer mit einem kürzeren Griff oder ein Messer mit einem längeren Griff? Die Wahl liegt bei Ihnen.

Langlebigkeit

Die Langlebigkeit des Anglermesser ist der drittwichtigste Faktor bei der Wahl Ihres Messers. Wie bereits erwähnt, kann eine starke Klinge und ein zuverlässiger Griff die Haltbarkeit eines Fischermessers beeinflussen, aber um wirklich die besten Schnitte zu erzielen, muss das Messer in seinem Design insgesamt langlebig sein. Die Klinge und der Griff müssen hamonieren, um auch unter schwierigen Bedingungen scharfe und präzise Schnitte zu erzielen.

Die meisten Fischermesser sind langlebig und können die anstehende Aufgabe unter verschiedenen Arbeitsbedingungen erfüllen. Die Haltbarkeit eines Fischermessers wird jedoch auch stark durch das Material beeinflusst, aus dem es hergestellt wird. Die meisten Fischermesser sind aus einem Metall gefertigt, wobei Edelstahl die beste Wahl ist. Es gibt verschiedene Stähle, die unterschiedlich behandelt wurden, aber das bedeutet nicht, dass alle Stähle gleich sind. Ein weicher Stahl hält die Kante nicht sehr gut, auch wenn sie ständig gepflegt wird, bietet aber mehr Flexibilität. Ein harter Stahl kann seine Schneide besser halten, aber Sie verlieren an Flexibilität.

Für das Messer selbst ist ein großer Faktor für die Haltbarkeit eines Angelmesser der Angler oder Benutzer selbst. Die Haltbarkeit eines Fischermessers kann bei entsprechender Pflege stark erhöht werden. Ein richtig gepflegtes Messer hält länger und muss weniger oft geschärft werden. Wenn ein Messer nicht richtig gepflegt wird, ist es anfälliger für Rost, Bruch und Korrosion. Um die Haltbarkeit Ihres Fischermessers zu verlängern, ist es am besten, ein Ritual aus der Reinigung und Trocknung Ihrer Klinge nach jedem Gebrauch durchzuführen. Wenn Sie die Schritte unternehmen, um die Klinge zu pflegen, verlängert sich die Lebensdauer Ihres Messers weiter, und Sie werden jedes Mal, wenn Sie es auf eine Angeltour mitnehmen, eine viel bessere Nutzung davon erhalten.

Verwendung

Es ist wichtig, die Verwendung Ihres Angelmesser festzulegen, bevor Sie eine Wahl treffen und eines kaufen. Sie können die Produktbeschreibung und die Details zu jedem Messer lesen, die Ihnen Auskunft über das Design des Messers und die Anforderungen geben, die es am besten erfüllt. Es ist wichtig, im Hinterkopf zu behalten, wo Sie Ihr Messer verwenden werden, wie oft Sie es benutzen werden und für welche Fische Sie Ihr Messer verwenden werden. Ein Fischermesser muss normalerweise ein Alleskönner sein. Die meisten Fischer wollen die Möglichkeit, ihre Angelschnur zu schneiden und einen Fisch auszunehmen und zu filetieren, ohne ihre Klingen wechseln zu müssen.

Wo Sie Ihre Klinge verwenden werden, ist auch wichtig, denn sie kann bestimmen, aus welchem Material das Angelmesser hergestellt werden soll. Die meisten Fischermesser sind aus Edelstahl gefertigt und für diejenigen, die im Salzwasser fischen werden, ist es ein Muss. Salzwasser ist extrem korrosiv und ein starkes Metall mit einer korrosionsbeständigen Schicht ist am besten für den offenen Ozean geeignet. Außerdem ist es äußerst wichtig zu berücksichtigen, wie oft Sie Ihr Messer auf Angeltouren mitnehmen werden. Wenn Sie der gelegentliche Fischer sind, müssen Sie wahrscheinlich nicht in die hochwertigste Klinge investieren. Aber, wenn Sie jede Woche oder sogar jeden Tag fischen gehen, wünschen Sie das beste Fischermesser, das Sie für Geld kaufen können. Außerdem kann der Fisch, den Sie bearbeiten werden, das Messer bestimmen, das Sie brauchen. Kleinere Fische benötigen kleinere Messer für feine Schnitte. Größere Fische hingegen benötigen größere Messer, um durch die Schuppen zu gelangen.

Es liegt an jedem Einzelnen, den Einsatz seiner Klinge zu bestimmen. Die meisten Klingen können für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet werden, aber einige können Designs aufweisen, die speziell auf eine Aufgabe zugeschnitten sind, die Sie häufig ausführen werden, wie z.b. filetieren, …

Fazit Angelmesser – Filetiermesser und Anglermesser für Fischer

So das waren unsere Top 7 Angelmesser – Filetiermesser und Anglermesser für Fischer und wir hoffen Ihnen das ein oder andere Modell schmackhaft gemacht zu haben. Wie auch bei den Jagdmesser Modellen gibt es für jeden Einsatzzweck geeignete Messer die den Job hervorragend meistern.

Da nur Sie wissen was Sie von Ihren Angelmesser erwarten wird Ihnen die Wahl nicht schwerfallen. Jedoch sollten Sie einige Punkte wie:

  • Reinigung des Angelmesser
  • Rostbeständigkeit
  • sicheres Arbeiten möglich
  • Größe des Anglermesser
  • Gewicht
  • gute Schärfe

beachten und in Ihre Kaufentscheidung miteinfließen lassen. Petri Heil!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.